Buch Kasdawas

Buch online bestellen?

Auch im Buchhandel erhältlich.

Kasdawas TV-Spot ansehen

Markgräfliches Opernhaus

Kasdawas-Geschichte | Das gefeierte Opernhaus

Opernstraße 14
95444 Bayreuth

Telefon:
Fax:
Email:
Homepage:

0921/7 59 69-22
0921/7 59 69-32
sgvbayreuth@bsv.bayern.de
www.schloesser.bayern.de

÷ffnungszeiten:

Um das Bayreuther Welterbe zu erhalten, wird das Markgräfliche Opernhaus derzeit umfassend restauriert. Eine Besichtigung ist daher zur Zeit nicht möglich.

Beschreibung:

Das Opernhaus, das zwischen 1744 und 1748 im Stil des Bayreuther Rokoko errichtet wurde, geh√∂rt zu den wenigen in Europa erhaltenen Theaterbauten des 18. Jahrhunderts. Neben Eremitage, Neuem Schloss, Sanspareil und Fantaisie z√§hlt das Markgr√§fliche Opernhaus zu den herausragendsten Bauten, die unter dem Einfluss von Markgr√§fin Wilhelmine entstanden sind. Wilhelmine, die seit 1737 die Intendanz der Hofoper innehatte, wirkte selbst als B√ľhnenautorin, Komponistin und Schauspielerin.
Der Innenraum des Logentheaters ist ganz aus Holz gefertigt, in ged√§mpfen Blau- und Gr√ľnt√∂nen prunkvoll bemalt und bis heute unversehrt geblieben. In regelm√§√üigen Abst√§nden wird eine Ton- und Lichtinszenierung vorgef√ľhrt, die in die Welt der Markgr√§fin und in die Geschichte des Opernhauses einf√ľhrt.

 

Veranstaltungskalender:

 

 

© 2008 Bezirk Oberfranken